Schriftgröße:
 
 
Grundstücke für Familien
 

Grundstücke für Familien

In der Gemeinde Zielitz gibt es mittlerweile drei neue Eigenheimsiedlungen, die stetig erweitert werden. Die attraktive Lage und die gute Infrastruktur locken zahlreiche Interessenten an. Bauwillige können zurzeit noch unter einigen schön gelegenen Grundstücken wählen.

 

 

 
Gemeinde Zielitz vernetzt
 
     +++++  18.06.2019 GESCHLOSSEN: Mittwoch, 31. Juli 2019  +++++     
Link verschicken   Drucken
 

Astrid Lindgren Lesenacht auf der Wolmirstedter Schlossdomäne (09.11.2007)

 

Das war toll, sind sich alle Teilnehmer einig.

20 Kinder waren eingeladen, an der großen Lesenacht anlässlich des 100. Geburtstages Astrid Lindgrens teilzunehmen. Leider kann sie ihn selbst nicht mehr feiern. Sie ist bereits 2002 verstorben.

Zuvor gab es aber richtig viel Lesestoff zu schaffen.

5 Bücher x 2 Fragen = 10 Antworten

Und wer diese richtig hatte, war dabei und durfte mit Schlafsack und Luftmatratze für eine Nacht in die Wolmirstedter Bibliothek einziehen.

Die Kinder kamen aus ganz verschiedenen Orten, weil nämlich die Bibliotheken Barleben, Wolmirstedt und Zielitz jeweils ihre besten Leser mitgebracht haben.

Nach einem leckeren Kennlern- und Abendmahl wurde es spannend.

Die Teilnehmer wurden in Gruppen eingeteilt und mussten schwierige Weganweisungen enträtseln. Die mal rückwärts oder in Spiegelschrift und Schlimmeres geschrieben waren. So zogen sie über die gesamte Schlossdomäne. Die Station Karlsson befand sich beispielsweise im Torhaus und um zu Ronja Räubertochter zu gelangen, suchten sie die Schlosskapelle auf ....

Dort angekommen gab es viele Aufgaben zu lösen. Mal waren sie schwierig, oder man musste sportlich sein oder verrückte Räuberlieder hören und tanzen oder Theaterspielen und Erwachsenenkleider anziehen... Aber das Wichtigste war und das wurde von Beginn an deutlich, dass alle zusammenhalten und niemand zurückgelassen werden darf.  Wenn die Aufgaben geschafft waren, gab es als Belohnung ein Puzzleteil. Als genügend zusammen getragen waren, haben sich die Gruppen im Schlosskeller wieder getroffen. Dort setzten sie das Puzzle zusammen und erwecken einige Lindgrenfiguren zum Leben. Ja, wirklich Pippi, Ronja, Kleiner Onkel, Herr Nielson und Karlsson standen auf einmal leibhaftig auf der kleinen Theaterbühne. Sie erzählten dass ihre Welt schon anfing sich aufzulösen, weil keiner mehr ihre Geschichten gelesen hat. Zuletzt wurde es wieder wie früher. Woran das wohl lag? Vielleicht weil wir ihre Geschichten gelesen haben?

 Dann gab es eine große Torte. Zu einer richtigen Geburtstagsfeier gehört eine Geburtstagstorte und zu einem 100. sowieso und die brachte Pippi mit Wunderkerzen auf die Bühne. Gemeinsam haben wir dann noch lange gefeiert und gelesen. Weil zwischen all diesen Regalen mit Büchern liegen und nicht reinschauen? Jeder hat etwas Spannendes gefunden und so begann schon der nächste Tag, bevor endgültig das Licht gelöscht wurde.


Ende


Im nächsten Jahr gibt es wieder eine gemeinsame Lesenacht der Bibliotheken Wolmirstedt, Barleben und Zielitz. Die findet dann in Zielitz statt.

Haltet also schon mal Ausschau nach den neuen Aufgaben!!!


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[alle Party-Fotos anzeigen]