Schriftgröße:
 
 
Grundstücke für Familien
 

Grundstücke für Familien

In der Gemeinde Zielitz gibt es mittlerweile drei neue Eigenheimsiedlungen, die stetig erweitert werden. Die attraktive Lage und die gute Infrastruktur locken zahlreiche Interessenten an. Bauwillige können zurzeit noch unter einigen schön gelegenen Grundstücken wählen.
Die Gemeinde Zielitz gewährt Bauherren einen kommunalen Zuschuss in Höhe von 5000,- €. Für jedes zum Haushalt gehörende Kind unter 18 Jahren erhöht sich dieser Zuschuss um 1000,- €.
Genauere Informationen zu den Bedingungen finden Sie in der entsprechenden Satzung im Amtsblatt Nr. 8 vom 24.08.22. Hinterlegt ist es auf der Seite der Verbandsgemeinde Elbe-Heide. Den folgenden Link bitte kopieren und ins Suchfeld einfügen: https://www.elbe-heide.de/amtsblatt/index.php

 

 

 
Gemeinde Zielitz vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Buchlesung mit Patricia Schröder (27.10.2011)

Den aufregendsten Tag in dieser Woche hatten wohl die 5. Klassen der Sekundarschule in der Bibliothek Zielitz.

Denn an diesem Tag hatte sich Prominenz angemeldet.

Zu Gast war die Jugend- & Kinderbuchautorin Patricia Schröder.

Patricia Schröder wurde 1960 geboren, lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und einer Handvoll Tieren auf Eiderstedt (Schleswig – Holstein), wo sie als freie Autorin arbeitet.

Ihre zahlreichen Bücher worden auch in andere Sprachen übersetzt.

Erst 1996 schrieb sie ihr erstes Buch.  

Zum Schreiben aber brachte sie der berühmte Autor Christian Bieniek (Oberschnüffler Oswald und viele andere Titel).

Doch was viele nicht wissen ist, dass die Autorin ursprünglich Textildesignerin gelernt hat.

Ihre Inspirationen, für ihre Bücher sagt sie, kommen aus dem alltäglichen Leben.

Die Buchlesung war für die Schüler der fünften Klassen sehr spannend und kurzweilig.

Die Autorin stellte ihr neuestes Buch Oskar & Mathilda - Bis ans Ende der Welt vor, welches seit Juli 2011 auf dem Markt ist, und las ein paar Seiten daraus vor.

Das fanden sowohl die Lehrer und als auch die Schüler sehr spannend.

Was natürlich auch an der Vorlesekunst von Patricia Schröder lag.

Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet.

Aber nicht nur die Kinder waren begeistert.

Nein, auch die Lehrer waren fasziniert von der Ausstrahlung der Autorin.
Nach der Lesung verteilte Patricia Schröder per „Losverfahren“ noch einige Ihrer Bücher. Na da gab es ein großes HALLO.

Vielen Dank dafür und für den wunderbaren Vormittag den Sie den Schülern, Lehrern und Bibliotheksmitarbeitern bereitet haben.

 

Praktikantin Lisa Böttger

 


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[Alle Fotos zur Rubrik Galerie anzeigen]