Schriftgröße:
 
 
Grund- stücke für Familien
 

Grund- stücke für Familien

In der Gemeinde Zielitz gibt es mittlerweile drei neue Eigenheimsiedlungen, die stetig erweitert werden. Die attraktive Lage und die gute Infrastruktur locken zahlreiche Interessenten an. Bauwillige können zurzeit noch unter einigen schön gelegenen Grundstücken wählen.
Die Gemeinde Zielitz gewährt Bauherren einen kommunalen Zuschuss in Höhe von 5000,- €. Für jedes zum Haushalt gehörende Kind unter 18 Jahren erhöht sich dieser Zuschuss um 1000,- €.
Genauere Informationen zu den Bedingungen finden Sie in der entsprechenden Satzung im Amtsblatt Nr. 8 vom 24.08.22. Hinterlegt ist es auf der Seite der Verbandsgemeinde Elbe-Heide. Den folgenden Link bitte kopieren und ins Suchfeld einfügen: https://www.elbe-heide.de/amtsblatt/index.php

 

 

 
Gemeinde Zielitz vernetzt
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sagenhafte Lichtershow im Theater Zielitz

20.02.2022

Benefizveranstaltung für das Holzhaustheater war ein voller Erfolg - neuer Termin am 20. März

 

"So schöne Fotos von Aurora borealis habe ich noch nie gesehen", staunte ein Besucher aus Magdeburg, in der Pause der "Lichternächte-Show" von Gert und Katrin Fiedler. Die Show hatte Besucher aus Bernburg, Oschersleben, Gardelegen, Gommern, Haldensleben, Zielitz, Magdeburg und sogar aus Leipzig angezogen. Viele waren zum ersten Mal zu Gast im Theater Zielitz, aber alle waren sich einig: Das war eine sagenhaft schöne Lichtershow zum Thema Lappland und Polarlichter.

 

Seit 20 Jahren reisen Apotheker Gert Fiedler und seine Frau Katrin regelmäßig nach Lappland auf der Jagd nach den schönsten Fotos, aber auch um Finnland und seine Menschen kennenzulernen. Und so gab es nicht nur spektakuläre Fotos zu sehen, sondern Gert Fiedler hatte auch viele interessante Geschichten und Fakten zu erzählen. 

Zu Beginn der Show hatten die Schauspielschüler des Holzhaustheaters passend zum Thema des Tages ein Gedicht von Heinz Erhard im Schwarzlicht gespielt. Schon da gab es staunende Gesichter im Publikum und viel Beifall für die Kinder.

Die Begeisterung der Besucher bewirkte dann auch, dass sie am Ende der Veranstaltung großzügig Spenden in Egon Olsens Hut und in das Apothekerglas von Gert Fiedler fallen ließen. Sagenhafte 864 Euro und 13 Cent waren zusammengekommen. Katrin und Gert Fiedler hatten mit Vorbereitung und Veranstaltung viel Aufwand und Arbeit. Von Anfang an hatten sie jedoch gesagt: Sämtliche Spenden und Einnahmen der Veranstaltung sollen dem Holzhaustheater Zielitz zugutekommen.

Die Holzhaustheatermimen freut das unglaublich, haben sie doch demnächst den Kauf eines neuen gebrauchten Transporters zu stemmen.

Ein herzliches Dankeschön von Theaterleiterin Sigrid Vorpahl an Katrin und Gert Fiedler wurde sogleich verbunden mit der Frage nach einer Wiederholung der Show. Die Nachfrage war so groß, dass nicht alle Interessenten berücksichtigt werden konnten. Deshalb gibt es schon einen neuen Termin: Am Sonnabend, dem 19. März kommen die Fiedlers aus dem ersten Finnlandtrip des Jahres 2022 zurück. Und am Sonntag, dem 20. März um 15 Uhr stehen sie schon bereit für die nächste "Lichternächte-Show" im Theater Zielitz.

Plätze dafür können ab sofort über die Webseite www.holzhaushteater.de bestellt werden.

 

 

Bild zur Meldung: Tolle Polarlichtershow auf großer Leinwand