Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Nachlese: Besuch der Kita Colbitz (12. 06. 2024)

Die Kinder der großen Gruppe aus der Kita Colbitz mit ihren Erzieherinnen Doris Böhm und Juliane Prosowski haben ein großes Abenteuer erlebt, als sie am 12. Juni die Bibliothek in Zielitz besuchten. Mit dem Bus ging es nach Wolmirstedt und dann mit der S-Bahn weiter bis nach Zielitz und nachmittags natürlich umgekehrt zurück. Für einige Kinder war es die erste Bus- und Bahnfahrt ihres Lebens. 


Nach so viel Aufregung mussten sich unsere kleinen Entdecker erst einmal stärken. Darum wurde in der Bibliothek die große Picknickdecke ausgebreitet und ausgepackt, was Doris Böhm lecker vorbereitet hatte. 

 

Neugierig erkundeten sie wenig später das Abenteuerland "Bibliothek". Mit dem "Zug" fuhren sie zu den Kinderbüchern, Spielen, Tonie-Hörfiguren, zu den langweiligen Romanen für Erwachsene („so viele Seiten und gar keine Bilder!!!“), zur Ausleihtheke, wo man alles fragen, ausleihen und zurückgeben kann. Dann erklomm der „Zug“ die 20 steil nach oben führenden Stufen, wo es die Sachbücher zu entdecken gab. Das war spannend. In einem Buch konnte man sogar den Herzschlag hören, in einem anderen war ein "echter" Rubin auf dem Cover und ein Buch ließ sich sogar 2 Meter lang ausklappen und man konnte sehen, was "Unter meinen Füßen" ist - von Tieren, die in Höhlen wohnen, Wasserleitungen, Dinosaurierskelette, einzelne Erdschichten bis hin zum heißen Mittelpunkt der Erde.

 

Einige Aufwärmspiele und Suchaufträge weiter, begaben sich die Entdecker ins Bilderbuchkino. Dort wurde „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ vorgelesen. Es schloss sich ein Bee Bot Quiz an. Und das ging so: Eine Frage wurde gestellt. Die Antwort war als Bildkarte in einer Folie mit ganz vielen anderen identisch großen Bildern. Man musste einen Bienenroboter nun so programmieren, dass dieser selbstständig bis zur richtigen Bildkarte lief. Das war gar nicht so einfach und stellte unsere kleinen Entdecker vor große Herausforderungen, die sie aber meisterhaft gemeinsam lösten.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen, freiem Stöbern, dem Erkunden und Spielen im Lesegarten, machten sich die Kinder auf den langen und beschwerlichen Weg mit Bus und Bahn nach Hause. 

 

Vielen Dank an die Kinder der Kita Colbitz für eure Abenteuerlust und Spielfreude. Danke an eure Erzieherinnen Doris und Juliane, die diesen tollen Tag ermöglicht haben und die Kinder bei allen Aufgaben wunderbar begleitet haben und uns damit prima unterstützen konnten. 

Vielen Dank an den Bibliothekspraktikanten Jaime Stoll, der zum einen das Bee Bot Quiz erstellt und angeleitet hat und zum anderen die tollen Erinnerungsfotos mit Green Screen gemacht hat und am Ende der Held aller Kinder war. Weiter so, Jaime!

 


Mehr über: Bibliothek Zielitz & Bibliotheks- und Kulturverein Zielitz e.V.

[Alle Fotos zur Rubrik Galerie anzeigen]





Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.