Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

"Toi, toi, toi" für das letzte Wochenende der 24. Kalimandscharo-Festspiele

Das letzte Wochenende der diesjährigen Festspiele steht bevor und es beginnt sogar schon am Donnerstag. Die Schauspieler des Holzhaustheaters freuen sich auf vier Vorstellungen des Schauspiels "Minirock und Rambazamba" und auf zwei Aufführungen der Märchenkomödie "Der gestiefelte Kater". 

Karten für das Schauspiel sind am Donnerstag, dem 20.06.24 noch zu haben, für den Freitag und Sonntag kann man sich auf eine Warteliste setzen lassen. Für den Samstag gibt es noch Restkarten.

Die Märchenvorstellungen können auch spontan besucht werden. Der interessante Aufstieg auf den 130 m hohen Kalimandscharo dauert etwa 10 bis 15 min - je nachdem wie oft man stehen bleibt um die immer schöner werdende Aussicht zu genießen.

Je nach Wetterlage wird etwa zwei Stunden vor Beginn der Veranstaltung entschieden, ob auf dem Salzberg gespielt werden kann, oder ob die Aufführung im Bergmannssaal des Kaliwerks stattfinden muss. Dort ist die Aussicht nicht ganz so schön, dafür ist es jedoch vollkommen windstill, trocken und sicher. 

Besucher können ab 1,5 Stunden vor Beginn auf dem Anrufbeantworter des Holzhaustheaters hören, wo gespielt wird.

 

Fotoserien

"Minirock und Rambazamba" - erste Proben auf dem Salzberg (DO, 16. Mai 2024)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 19. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mailadresse ein und Sie erhalten regelmäßig aktuelle Informationen.